Follow by Email

Freitag, 31. Mai 2013

DKMS


Heute möchte ich Euch ein Thema ans Herz legen, das mich schon seit Jahren beschäftigt.
Die DKMS... Deutsche Knochenmark Spender Datei...
Es wird so viel gespendet..in alle Ecken und Enden, in so viele Länder. Ist ja auch OK..Dabei gibt es hier vor Ort, vor der eigenen Haustüre selbst mehr als genug Not und Elend.
Und zum Thema, DKMS...
DAS kann wirklich LEIDER, jeden von heute auf morgen treffen.
Seit gut 1 1/2 Jahren bin ich nun selbst stolzer Besitzer einer DKMS- Spendendose, die alle Weihnachtsmärkte mit mir bereist. Selbst meine Arbeitskollegen müssen schon drunter leiden ;O)
Egal, auch wenn es nur 50Cent sind.
Mein Highlight im letzten Jahr waren die kleinen gestickten Schutzengelchen von HIER. Natürlich habe ich die noch immer im Sortiment.
Heute möchte ich Euch aber mein "neues Baby" zeigen.
Kleine Hupferer
Die Häkeldatei, die ich bei Babsie´s Hook gekauft habe, ist nur zum privaten Gebrauch. Da die kleinen Kerle aber soooo goldig sind, meine Familie und Freunde sie sofort ind Herz geschlossen haben....
Nach einer Rücksprache mit Babsie habe ich das OK bekommen...
ich darf die Hupfere verkaufen !!!!
An dieser Stelle noch einmal ein DICKES, FETTES DANKEEEEEEE an Dich, meine Liebe.
Der Erlös wandert in die Spendendose und kommt der DKMS zu Gute.
Diese kleinen Hupferer sind in den letzten Wochen entstanden.
Einer hat es leider nicht auf´s Bild geschafft. Der "Blaue" lebt zur Zeit, seit gut 2 Wochen, in Mexico. Zieht aber irgendwann wieder nach Deutschland.
Diese 3 sind auch schon weg. Damit es nicht so öd ausschaut, hab ich noch eine
kleine Geschenkverpackung gebastelt.
Falls jemand den kleinen Hupferer verschenken möchte, gibt es (wenn man mag), diese Verpackung, natürlich mit Info zur DKMS, dabei.
ein Roter,

einer in Flieder,
 
und einer in nem legga Apfelgrün.
 

Ich habe auch einen lieben Helfer. da wir alle unterschiedlich fest /locker häkeln, fallen die Hupferer alle unterschiedlich aus. Mal was größer, mal was kleiner, mal was dünner, was dicker...
ALLES kleine, süße Unikate.
Zum knuddeln,
zum lieb haben,
zum verschenken,
zum, sich selbst beschenken,
als Trösterle,
man kann ihm seine Sorgen, Ängste und Nöte anvertrauen...natürlich hört er genauso gern
GEHEIMNISSE, liebe Worte, Glück und Freud
UND
man kann etwas Gutes tun ;O)

Danke für´s "zuhören"
Für mehr Info,
meldet Euch einfach bei mir.
Gearbeitet sind diese kleinen Hupferer aus Baumwollgarn und mit Füllwatte gestopft. Die schwarzen Äugelchen sind aufgeklebte Halbperlen.

Leeve Jrööß
Euer
Handmade op dr Hött Team

1 Kommentar: